Autor: nowakwa

Barre Workout

Barre Workout – das etablierte Konzept aus den USA – wird nun auch in Deutschland angeboten.
Barre Workout ist das neue Workout an der Balettstange mit Elementen aus Balett, Pilates, Yoga und Gewichtstraining. Dieses spezielle Ganzkörpertraining verbrennt Körperfett mit gezieltem Muskelaufbau. Arme, Bauch, Beine und Po werden gestrafft und sehen nach kurzer Zeit trainiert und athletisch aus. Mit Hilfe von Requisiten wie 1kg Hanteln, Pilatesbällen und Bändern findet das Training hauptsächlich an der Ballettstange statt. Alle intensiv beanspruchten Muskeln werden unmittelbar danach bis in die Tiefe gedehnt und tragen so zu einer weiblicheren Definition bei. Jeder Level kann teilnehmen.
Barre Workout ist ein Training mit Spaßfaktor!

Jumping®

Was macht JUMPING® FITNESS so einzigartig?
Effektive Kalorienverbrennung: Jumping Fitness ist deutlich effektiver als Joggen und schont gleichzeitig die Gelenke
Effizientes Training: Bauch, Beine, Po – Jumping Fitness stärkt alle Körperpartien. Außerdem verbessern die dynamischen Übungen deine Ausdauer und beugen Rückenproblemen vor.
Perfekt gegen Stress: Jumping Fitness macht glücklich, denn bei diesem Workout werden Glückshormone ausgeschüttet!
Für jeden geeignet: Gewicht, Alter oder Leistungsniveau sind für Einsteiger nebensächlich. Hauptsache, du willst Spaß haben! Sprünge und Techniken sind leicht zu lernen und garantieren auch Anfängern schnelle Erfolgserlebnisse.

Pilates

Pilates neu interpretiert!
Das „Powerhouse“ ist unsere goldene Mitte, unsere oberflächliche und vor allem tiefe Bauchmuskulatur. Hieraus kommt alle Kraft und Stabilität.
Deine Wünsche sind: ein flacher Bauch, eine gute Körperhaltung, seelischer Ausgleich? Dann ist Pilates I –by Balance IN MOTION genau das Richtige für dich.
Dieser Kurs ist für all diejenigen, die schon immer in das Pilates-Training reinschnuppern wollten, ihren inneren Schweinehund aber noch nicht überwinden konnten.
Als langjährige med. Fitnesstrainerin und Pilatescoach führe ich dich in einer Kleingruppe von max. 8 Personen an dieses intensive Bauchtraining heran; du lernst die spezielle Pilatesatmung einzusetzen, die dir hilft die Übungen korrekt und mit „power“ auszuführen.
Neugierig? Dann melde dich schnell an! Ich freue mich sehr auf dich!

*externe Kursleiterin

 

Exotic Pole

Beim Exotic Pole Dance lernst Du eine atemberaubende Choreographie um und an der Stange. Der Fokus liegt auf tänzerischen Elementen an der Stange oder auf dem Boden (Floorwork). Die Stunde beinhaltet keine klassischen Pole-Tricks und ist bestens geeignet für alle, die nur Tanzen möchten oder als Ergänzung zum klassischen Poletraining.>>> Highheels sind ein wichtiger Bestandteil des Exotic Dance und deshalb sollte darauf nicht verzichtet werden 😉 Gerne sind wir Dir bei der Auswahl der richtigen Heels behilflich. Nach einem ausgiebigem Warm Up und Vorübungen für mehr Kraft & Beweglichkeit, trainieren wir jeweils zu zweit an einer Stange. Das ermöglicht uns kurze Erholungspausen sowie gegenseitige Hilfestellungen.

Tänzerische Vorkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

Du benötigst Shirt, Leggins, Plateau High Heels (oder Socken), Kneepads, Stulpen oder Overknees, Matte, Getränk, Handtuch

*externe Kursleiterin

Pole Classic

In unseren Poledance-Kursen Classic liegt der Fokus auf dem Erlernen tänzerischer Pole-Kombinationen sowie Pole-Akrobatik. Wir legen großen Wert auf die tänzerische und ästhetische Verbindung der verschiedenen Poledance-Moves. Neben den Choreographie-Elementen kommt jedoch auch die Akrobatik-Komponente nicht zur kurz.

Nach einem ausgiebigem Warm Up und Vorübungen für mehr Kraft & Beweglichkeit, trainieren wir jeweils zu zweit an einer Stange. Das ermöglicht uns kurze Erholungspausen sowie gegenseitige Hilfestellungen.

Der Kurs wird barfuß durchgeführt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, da alle Bewegungen von Grund auf erklärt und entsprechend gesteigert werden.

Du benötigst Shirt, Leggins, kurze Hosen, Socken, Matte, Getränk, Handtuch.
Bitte creme dich am Tag des Kurses nicht ein, da du sonst weniger Halt an der Stange hast.

*externe Kursleiterin

Orientalischer Tanz 8+

Weiche, fließende Bewegungen, Wellen und Kreise – Kick, Drop und Shimmy – die Kinder lernen die Technik des orientalischen Tanzes.

Aspekte wie: Kreativität, Phantasie, Sensibilität, Musikalität sowie soziale Lernprozesse werden gefördert.  Der Tanz verbessert die Koordination und die Disziplin, so dass die Kinder mehr Selbstvertrauen bekommen.

Am Wichtigsten  ist jedoch  Freude am Rhythmus und  Spaß am Tanzen!

Bauchtanz

Vom Zeh bis in die Fingerspitze: Orientalischer Tanz hält fit, kräftigt die Muskulatur, trainiert den Beckenboden, verbessert die Haltung  und löst Verspannungen. Trainiert werden vor allem die kleinen Muskeln.

Beim Bauchtanz handelt es sich um einen Tanz, bei dem die Eleganz und Sinnlichkeit der Weiblichkeit voll zum Tragen kommt.

Bauchtanz ist besonders nützlich für Frauen ab einem Alter von 40 Jahren. Dieser Tanz hilft Ihnen, die Jugend und Schönheit Ihres Körpers zu bewahren, Stress und negative Gefühle loszuwerden sowie Selbstbewusstsein und innere Harmonie zu finden.

Der orientalische Tanz nach Büroschluss  ist eine Alternative zur Wellness-Oase, dem Jakobsweg und der Burn-out-Klinik.

Kontakt


  • Alisar Tanzstudio


  • Löwenstr. 10 · 85276 Pfaffenhofen


  • +49 160 5463910


  • info@alisar-tanzstudio.de

Social Media