Orientalischer Tanz

mit Alisar

Weiche, fließende Bewegungen, Wellen und Kreise – Kick, Drop und Shimmy – die Kinder lernen die Technik des orientalischen Tanzes.Aspekte wie: Kreativität, Phantasie, Sensibilität, Musikalität sowie soziale Lernprozesse werden gefördert.  Der Tanz verbessert die Koordination und die Disziplin, so dass die Kinder mehr Selbstvertrauen bekommen.Am Wichtigsten  ist jedoch  Freude am Rhythmus und  Spaß am Tanzen!

Mit Alisar lernen Sie die Schönheit des orientalischen Tanzes kennen. Egal ob klein oder groß,  jeder findet hier den Spaß am Tanzen.

 


Jumping® KIDS

mit Alesia

Das Jumping® KIDS Training besteht aus verschiedensten Sprüngen, dynamischen Sprints, Balance und Muskelaufbau-Übungen verpackt in Spiele zu fetziger Musik. Die Kinder lernen das Gleichgewicht zu halten, den Körper zu stabilisieren und Arme und Beine zu koordinieren. Jumping® KIDS ist somit der ideale Ausgleich zum langen Sitzen in der Schule. Ganz nebenbei reagieren die Kinder beim Hüpfen und Springen Anspannung und Aggressionen ab. Jumping® ist für alle KIDS geeignet. Egal ob dick oder dünn, bewegliche und unbewegliche, für ruhige und temperamentvolle, für kleine und große.

 


Contemporary

mit Viktoria

Ein Tanz mit Herz und Seele! Emotionale Themen, fließende Bewegungen, Dramatik, Drama, Gefühl und Leidenschaft erwarten Dich in diesem Kurs. Elemente aus Ballett, Jazz , Modern und Contemporary werden harmonisch miteinander verbunden und diese Verbindung von Musik und Gefühl weckt Deinen individuellen Ausdruck.

 


Breakdance

mit mato

Wenn Ihre Kinder aufgeregt durchs Zimmer tanzen, sobald Musik ertönt, dann sind sie richtig beim Hip Hop oder Breakdance Kurs. Im Kurs erlernen die Kinder die Grundlagen des Streetdance und Hip Hop. In kindgerechten Unterrichtverlauf probieren sich die Kinder zunächst an ersten kleinen Moves aus, später werden die richtigen Choreographie einstudieren.


Pole Dance Classic

mit Carina

In unseren Poledance-Kursen Classic liegt der Fokus auf dem Erlernen tänzerischer Pole-Kombinationen sowie Pole-Akrobatik. Wir legen großen Wert auf die tänzerische und ästhetische Verbindung der verschiedenen Poledance-Moves. Neben den Choreographie-Elementen kommt jedoch auch die Akrobatik-Komponente nicht zur kurz. Nach einem ausgiebigem Warm Up und Vorübungen für mehr Kraft & Beweglichkeit, trainieren wir jeweils zu zweit an einer Stange. Das ermöglicht uns kurze Erholungspausen sowie gegenseitige Hilfestellungen.

 


Jumping® HEALTH

mit Alesia

bellicon HEALTH eignet sich für Menschen mit pathologischen Befunden, Übergewichtige, frisch gewordene Mama und für alle, die durch ein sanftes Training ihren gesamten Körper stärken und aktiv bleiben wollen.

Durch federnde, wippende oder schwingende Bewegungen und leichte Sprünge auf den Trampolinen wird die Durchblutung und Ernährung der Muskulatur und Gelenke angeregt, das Nervensystem stimuliert, Stress abgebaut, der Stoffwechsel aktiviert und der gesamte Bewegungsapparat gekräftigt. Balance- und Koordinationsübungen auf dem instabilen Untergrund des Trampolins stärken die Tiefenmuskulatur, den Beckenboden, schulen den Gleichgewichtssinn und das Zusammenspiel zwischen Nerven, Gelenken und Muskulatur. So wirkt regelmäßiges, planvolles und zielgerichtetes Training auf dem Trampolin schnell und effektiv gegen Rückenschmerzen, Verspannungen, Haltungsschäden, Gelenkbeschwerden, Beckenbodenschwäche, Arthrose, Osteoporose, Herz-Kreislauf-Probleme und Stress.

 

 


Kangoo Jumps

mit alesia

Kangoo Jumps Sport ist für beinahe jede Altersgruppe geeignet. Spezielle Kinder- und Seniorenprogramme machen diese Fitness-Art zu einem Familiensport. Gerade in der heutigen Zeit wird von den Kindern sehr viel abverlangt und oft bleibt dabei die notwendige Bewegung auf der Strecke. Falsche Körperhaltung, Hyperaktivität und Konzentrations-Störungen sind oft die Folge.Durch das Springen mit Kangoo Jumps werden Glückshormone ausgeschüttet und die Körper-Zellen regeneriert. Kinder und auch Erwachsene werden spielerisch zu einer optimalen Körperhaltung herangeführt. Dies bedingt der Notwendige Gleichgewichtssinn für diesen Sport.


Kreativer Kindertanz

mit Alesia

Kinder lernen die ersten Positionen und Schrittfolgen aus dem klassischen Ballett kennen. Dabei werden nicht nur Disziplin und Konzentration geschult, sondern auch Körperhaltung, Muskelaufbau, Bewegungsabläufe und Rhythmusgefühl gefördert. Durch Improvisieren von Themen aus der kindlichen Welt und dem freien Tanzen mit Utensilien werden die Fantasie, die Wahrnehmung der Umwelt erweitert, sowie Koordination, Musikalität, Rhythmik und Dynamik und Sozialverhalten gefördert. Für die Kinder von 4 bis 6 Jahren geeignet.

 


Bachata

mit Brunno & Anna

Bachata ist eine aus der Dominikanischen Republik stammende Musikrichtung und der dazugehörige Tanz. Ihr wisst nicht genau, was ihr Euch unter Bachata vorstellen sollt? Kein Problem – probiert es aus! Der Fokus liegt auf sinnlichen Körperbewegungen, Bodyrolls und Posen. Bachata zählt zu den erotischsten Tänzen überhaupt, da er in der Regel sehr eng und hüftbetont getanzt wird. Du lernst die Musik, die Grundschritte und die ersten Drehungen kennen.

 


Yoga

mit Olesya

Olesya bietet alle Arten von Yoga an: Pre-Natal Yoga, Post-Natal Yoga mit Babys, Lunch Yoga in der Mittagspause, Fusion Yoga, Vinyasa Power Yoga, sowie Stressabbau Yoga. In ihren Kursen kommst du zu Ruhe und lernst mit dem Stress umzugehen.

 


Barre Workout

mit Andrea

Barre Workout – das etablierte Konzept aus den USA – wird nun auch in Deutschland angeboten.
Barre Workout ist das neue Workout an der Balettstange mit Elementen aus Balett, Pilates, Yoga und Gewichtstraining. Dieses spezielle Ganzkörpertraining verbrennt Körperfett mit gezieltem Muskelaufbau. Arme, Bauch, Beine und Po werden gestrafft und sehen nach kurzer Zeit trainiert und athletisch aus.
Barre Workout ist ein Training mit Spaßfaktor!

 


Aerial Hoop

mit Carina

Mit einem von der Decke hängenden Hoop (Reifen) als Tanzpartner werden atemberaubende Choreos erstellt, welche die Zuschauer staunen lassen. Aerial Dance ist sehr vielfältig. Es spricht alle Muskeln des Körpers an, fordert Kraft, Körperspannung, Konzentration und Beweglichkeit.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, da alle Übungen von Grund auf erklärt werden.

 


TRX Workout

mit Sergej

Das TRX Schlingentraining oder auch Suspension Training ist ein hoch effektives Ganzkörper-Workout, bei dem Du Dein eigenes Körpergewicht als Trainingswiderstand nutzt.

 



Jumping® Fitness

mit Nina

Effizientes Training: Bauch, Beine, Po – Jumping Fitness stärkt alle Körperpartien. Außerdem verbessern die dynamischen Übungen deine Ausdauer und beugen Rückenproblemen vor.
Perfekt gegen Stress: Jumping Fitness macht glücklich, denn bei diesem Workout werden Glückshormone ausgeschüttet!
Für jeden geeignet: Gewicht, Alter oder Leistungsniveau sind für Einsteiger nebensächlich. Hauptsache, du willst Spaß haben! Sprünge und Techniken sind leicht zu lernen und garantieren auch Anfängern schnelle Erfolgserlebnisse.

 


Jumping Fitness

Was macht JUMPING® FITNESS so einzigartig?

Effektive Kalorienverbrennung: Jumping Fitness ist deutlich effektiver als Joggen und schont gleichzeitig die Gelenke.
Effizientes Training: Bauch, Beine, Po – Jumping Fitness stärkt alle Körperpartien. Außerdem verbessern die dynamischen Übungen deine Ausdauer und beugen Rückenproblemen vor.
Perfekt gegen Stress: Jumping Fitness macht glücklich, denn bei diesem Workout werden Glückshormone ausgeschüttet!
Für jeden geeignet: Gewicht, Alter oder Leistungsniveau sind für Einsteiger nebensächlich. Hauptsache, du willst Spaß haben! Sprünge und Techniken sind leicht zu lernen und garantieren auch Anfängern schnelle Erfolgserlebnisse.

Jumping KIDS

JUMPING® Kids

Das Jumping® KIDS Training besteht aus verschiedensten Sprüngen, dynamischen Sprints, Balance und Muskelaufbau-Übungen verpackt in Spiele zu fetziger Musik. Die Kinder lernen das Gleichgewicht zu halten, den Körper zu stabilisieren und Arme und Beine zu koordinieren. Jumping® KIDS ist somit der ideale Ausgleich zum langen Sitzen in der Schule. Ganz nebenbei reagieren die Kinder beim Hüpfen und Springen Anspannung und Aggressionen ab.
Jumping® ist für alle KIDS geeignet. Egal ob dick oder dünn, bewegliche und unbewegliche, für ruhige und temperamentvolle, für kleine und große.

Bauchtanz für Erwachsene

Vom Zeh bis in die Fingerspitze: Orientalischer Tanz hält fit, kräftigt die Muskulatur, trainiert den Beckenboden, verbessert die Haltung  und löst Verspannungen. Trainiert werden vor allem die kleinen Muskeln.

Beim Bauchtanz handelt es sich um einen Tanz, bei dem die Eleganz und Sinnlichkeit der Weiblichkeit voll zum Tragen kommt.

Bauchtanz ist besonders nützlich für Frauen ab einem Alter von 40 Jahren. Dieser Tanz hilft Ihnen, die Jugend und Schönheit Ihres Körpers zu bewahren, Stress und negative Gefühle loszuwerden sowie Selbstbewusstsein und innere Harmonie zu finden.

Der orientalische Tanz nach Büroschluss  ist eine Alternative zur Wellness-Oase, dem Jakobsweg und der Burn-out-Klinik.

Bauchtanz für Kinder 8+

Weiche, fließende Bewegungen, Wellen und Kreise – Kick, Drop und Shimmy – die Kinder lernen die Technik des orientalischen Tanzes.

Aspekte wie: Kreativität, Fantasie, Sensibilität, Musikalität sowie soziale Lernprozesse werden gefördert.  Der Tanz verbessert die Koordination und die Disziplin, so dass die Kinder mehr Selbstvertrauen bekommen.

Am wichtigsten  ist jedoch  Freude am Rhythmus und Spaß am Tanzen!

Contemporary

Ein Tanz mit Herz und Seele

Emotionale Themen, fließende Bewegungen, Dramatik, Drama, Gefühl und Leidenschaft erwarten Dich in diesem Kurs. Elemente aus Ballett, Jazz und Modern werden harmonisch miteinander verbunden und diese Verbindung von Musik und Gefühl weckt Deinen individuellen Ausdruck.

Bewegungsmöglichkeiten des Körpers – vor allem Spannung und Entspannung. Dabei ist der Ausdruck nicht nur die Mimik, sondern der Ausdruck  kommt von innen.

Pole Classic

Pole Classic

In unseren Poledance-Kursen Classic liegt der Fokus auf dem Erlernen tänzerischer Pole-Kombinationen sowie Pole-Akrobatik. Wir legen großen Wert auf die tänzerische und ästhetische Verbindung der verschiedenen Poledance-Moves. Neben den Choreographie-Elementen kommt jedoch auch die Akrobatik-Komponente nicht zur kurz.

Nach einem ausgiebigem Warm Up und Vorübungen für mehr Kraft & Beweglichkeit, trainieren wir jeweils zu zweit an einer Stange. Das ermöglicht uns kurze Erholungspausen sowie gegenseitige Hilfestellungen.

Der Kurs wird barfuß durchgeführt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, da alle Bewegungen von Grund auf erklärt und entsprechend gesteigert werden.

Du benötigst Shirt, Leggins, kurze Hosen, Socken, Matte, Getränk, Handtuch.
Bitte creme dich am Tag des Kurses nicht ein, da du sonst weniger Halt an der Stange hast.

Exotic Pole

Exotic Pole mit Carina

Beim Exotic Pole Dance lernst Du eine atemberaubende Choreographie um und an der Stange. Der Fokus liegt auf tänzerischen Elementen an der Stange oder auf dem Boden (Floorwork). Die Stunde beinhaltet keine klassischen Pole-Tricks und ist bestens geeignet für alle, die nur Tanzen möchten oder als Ergänzung zum klassischen Poletraining.>>> Highheels sind ein wichtiger Bestandteil des Exotic Dance und deshalb sollte darauf nicht verzichtet werden 😉 Gerne sind wir Dir bei der Auswahl der richtigen Heels behilflich. Nach einem ausgiebigem Warm Up und Vorübungen für mehr Kraft & Beweglichkeit, trainieren wir jeweils zu zweit an einer Stange. Das ermöglicht uns kurze Erholungspausen sowie gegenseitige Hilfestellungen.

Tänzerische Vorkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

Burlesque

Spätestens seit dem Film “Burlesque“ mit Christina Aguilera und Cher kennt man dieses Tanzformat. Burlesque hat seine Ursprünge im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts. Die von mir unterrichtete Form Burlesque-Dance ist nicht gleichzusetzen mit “Strippen” oder dem klassischen alten Burlesque, (bei welchem es schon für Aufschrei gesorgt hat, wenn die Frau eine Hose trug!) welches ein Vorläufer des Striptease war und aus dem Vaudeville und Varieté entstand. Burlesque-Dance umfasst verschiedene Thematiken wie das klassische Burlesque, sexy Floorwork, der Tanz mit dem Stuhl und anderen Accessoires wie Stock, Hut, Handschuhe, etc. und ist vor allem die Kunst, sich erotisch zu bewegen (ggf. auch ohne etwas auszuziehen). Diese Mischung spricht alle Körperregionen an, macht extrem viel Spaß und gibt nebenbei noch einen besonderen Kick für das Selbstbewusstsein! Das Ziel ist es, den eigenen Körper gekonnt einzusetzen, sich sexy und erotisch zu bewegen und die eigene Weiblichkeit zu genießen. Durch die anmutigen und ästhetischen Tease-Bewegungen verbessert Burlesque-Dance zusätzlich die Haltung, Flexibilität, Sinnlichkeit und die Eleganz der Teilnehmer. Burleque-Dance ist für jeden geeignet – egal ob Einsteiger oder alten Tanz-Profi. Es steigert das Selbstbewusstsein, macht beweglich und kräftigt den Körper. Das ideale Rundum-Workout und Spaß gibt es obendrauf!

 

Tango Argentino

Du möchtest mit Tango beginnen oder Deine Grundkenntnisse auffrischen? Das ist deine Gelegenheit! Unser Tango Workshop für Anfänger mit oder ohne Vorkenntnisse ist ideal für alle, die in einem intensiven Unterricht die Grundelemente des Tango erlernen möchten. Du lernst genug, um Dich bereits mit grundlegenden Tangoschritten auf die Tanzfläche zu wagen.

WAS DU LERNST
Grundelemente: Körperhaltung, Verbindung mit dem Partner, tangospezifisches Gehen in alle Richtungen, Musikalität

Basistechnik: Achse, Zentrum, Stand- und Spielbein, Projektion, Torsion, Dissoziation 

Erste Schrittkombinationen
Baldosa, sistema paralelo y cruzado (paralleles oder gekreuztes System), Cruzada (Kreuz), Ocho, Ocho Cortado, Sandwichito, Giro(Drehung), Parada, Resolucion(Auflösung)

Verpasse nicht die Möglichkeit den schönsten Paartanz der Welt kennenzulernen!

Auch wenn Du keinen Tanzpartner hast, melde Dich an, wir finden für Dich einen!

Aerial Hoop

Du wolltest dich schon immer fühlen wie eine Zirkusartistin?
Luftakrobatik in Verbindung mit Tanz fasziniert dich?
Dann bist du bei Aerial Hoop genau richtig!

Mit einem von der Decke hängenden Hoop (Reifen) als Tanzpartner werden atemberaubende Choreos erstellt, welche die Zuschauer staunen lassen. Aerial Dance ist sehr vielfältig. Es spricht alle Muskeln des Körpers an, fordert Kraft, Körperspannung, Konzentration und Beweglichkeit.

Nach einem umfangreichen Warm-Up wird eine zusammenhängende Tanzabfolge auf ein Musikstück einstudiert. Dies kann romantisch, dramatisch oder sexy sein. Lasst euch von immer neuen Choreografien, bei denen keine der anderen gleicht, überraschen!

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, da alle Übungen von Grund auf erklärt werden.

 

Pilates I für Anfänger

Pilates neu interpretiert!

Das „Powerhouse“ ist unsere goldene Mitte, unsere oberflächliche und vor allem tiefe Bauchmuskulatur. Hieraus kommt alle Kraft und Stabilität.
Deine Wünsche sind: ein flacher Bauch, eine gute Körperhaltung, seelischer Ausgleich?
Dann ist Pilates I –by Balance IN MOTION genau das Richtige für dich. Dieser Kurs ist für all diejenigen, die schon immer in das Pilates-Training reinschnuppern wollten, ihren inneren Schweinehund aber noch nicht überwinden konnten.
Als langjährige med. Fitnesstrainerin und Pilatescoach führe ich dich in einer Kleingruppe von max. 8 Personen an dieses intensive Bauchtraining heran; du lernst die spezielle Pilatesatmung einzusetzen, die dir hilft die Übungen korrekt und mit „power“ auszuführen.


WAS BRAUCHST DU?
Ggf. eigene Yogamatte, ist aber keine Voraussetzung; Socken, bequeme Kleidung (Sportkleidung), Jacke für die Entspannung, Getränkeflasche

All Elements I für Anfänger

Auf zur neuen Beweglichkeit!

Dieser einzigartige Kurs verbindet Power, Balance, Gewebe-Stretching und eine Menge Spaß!
Du brauchst einen Push in den Tag? Setze dir deine eigene Grenze, erhöhe die Intensität nur allein durch dein eigenes Körpergewicht, stärke deinen Körper und finde langfristig in eine natürliche Beweglichkeit zurück.
Die Faszienrolle als Trainingsgerät- ganz neu, ganz intensiv.
Als „alter Hase“ im Trainingszirkus setze ich in diesem neuen Kurs alle Elemente ein um dir ein gutes Gefühl und einen durchtrainieren Körper zu geben.
Als Special erhälst du von mir eine eigene „Faszienrolle“ – so hast du die Möglichkeit auch zu Hause „All Elements I“ weiter zu trainieren. Die Rolle darfst du selbstverständlich nach dem Kurs behalten.
WAS BRAUCHST DU? Handtuch, ggf. Matte ( keine Voraussetzung), Getränk; die Übungen werden Barfuss oder mit Socken durchgeführt

Barre Workout

Barre Concept

Barre Workout – das etablierte Konzept aus den USA – wird nun auch in Deutschland angeboten.
Barre Workout ist das neue Workout an der Balettstange mit Elementen aus Balett, Pilates, Yoga und Gewichtstraining. Dieses spezielle Ganzkörpertraining verbrennt Körperfett mit gezieltem Muskelaufbau. Arme, Bauch, Beine und Po werden gestrafft und sehen nach kurzer Zeit trainiert und athletisch aus.
Barre Workout ist ein Training mit Spaßfaktor!

Bachata

Bachata ist eine aus der Dominikanischen Republik stammende Musikrichtung und der dazugehörige Tanz.
Der Fokus liegt auf sinnlichen Körperbewegungen, Bodyrolls und Posen. Bachata zählt zu den erotischsten Tänzen überhaupt, da er in der Regel sehr eng und hüftbetont getanzt wird. Du lernst die Musik, die Grundschritte und die ersten Drehungen kennen.

Foto by http://andreaswolke.com/

http://www.sensual-dance.de/

Crashkurs für Brautpaare, Trauzeugen und Ballbesucher
In 4 bis 6 Stunden lernen Sie: Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Foxtrott, Discofox, ChaChaCha und ein Tanz Ihrer Wahl!
Crashkurse sind für Anfänger gedacht, das bedeutet, dass Sie keinerlei Vorkenntnisse benötigen.  Die ADTV-Tanzlehrerinnen Aline Wruck leitet ab sofort diese Kurse im Alisar Tanzstudio und steht Ihnen gerne zur Seite!
 
Termine nach Absprache. Mindestens 4 Paare
AOK Hatha Yoga

Hatha Yoga ist eine tolle Möglichkeit, um den Alltag hinter sich zu lassen, zu entspannen und gleichzeitig etwas für die eigene Fitness zu tun. Die Kombination aus Entspannungs- und Körperübungen macht nicht nur Spaß, sondern wirkt sich auch positiv auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden aus. Die Übungen sind leicht zu erlernen und Sie werden schnell erste Erfolge spüren.

Für AOK-Versicherte entfällt die Teilnahmegebühr. Matte mitbringen.

Anmeldung bei AOK

Der Kurs wird von jeder Versicherung übernommen!

Yoga für Schwangere

Du erwartest ein Kind. Es verändert Dich und Dein Leben. Nimm es an, bereite Dich vor und denke dabei auch an Dich. Mit ganz individuell auf Dich abgestimmtem YOGA stärkst Du Dich und Deinen Körper. 

Kontakt


  • Alisar Tanzstudio


  • Löwenstr. 10 · 85276 Pfaffenhofen


  • +49 160 5463910


  • info@alisar-tanzstudio.de

Social Media